Cooper’s Cloudy Cider – Frau Inga testet.

Cooper's Cloudy Cider ProdukttestProdukttest – Werbung

Ich ziehe ja den Einkauf im Bioladen vor. Aber wenn’s mal mit dem Geld eng ist, dann kaufe ich auch beim Discounter an der Ecke ein. So auch in diesem Monat. Da war ich bei Lidl. Trotz des schmalen Portemonnaies wollte ich mir eine Flasche Wein gönnen. Dort fiel mein Blick auf ein Produkt, das ich vorher noch nicht wahrgenommen hatte: Cooper’s Cloudy Cider. Neugierig genug war ich und der Preis von 89 Cent überschaubar. Also kaufte ich eine Flasche. Weiterlesen

Friedebald Kruse zum 100. Geburtstag

Kopf der Puppe Friedebald Friedebald, die Puppe, führte in meinem Haushalt mehrere Jahrzehnte lang, ein stilles Dasein. Nie wäre ich darauf gekommen, dass die Puppe aus der Manufaktur von Käthe Kruse ein echtes Vorbild hatte, nämlich den Maler Friedebald Kruse. Durch eine Kurzmeldung wurde ich am 9. Juni 2018 allerdings hellhörig. Denn an diesem Tag fand in Bonn eine Gedenkeveranstaltung zum bevorstehenden Geburtstag von Friedebald Kruse statt. Mit der Frage, wer dieser Mensch war, begab ich mich auf Spurensuche. Bei Recherchen habe ich nur wenige Informationen gefunden. Und so ist die nachfolgende Geschichte lediglich der Versuch einer Rekonstruktion. Weiterlesen

Das Glück im Mai

Ein Maibaum für die Liebste

Heute ist der 30. April und da wird getanzt. Ja, so ist das! Die Tradition will es so. Doch es gibt auch noch eine andere Tradition, nämlich die einen Maibaum aufzustellen. Ich habe zwar schon davon gehört, war aber noch nie dabei. Nicht verwunderlich, Weiterlesen

Glück zu(m) verschenken – Glückskerzen

GlückskerzenWenn die Abende kühl und dunkel sind, mache ich es mir zu Hause gerne gemütlich. Dazu gehört immer auch eine Kerze. Sobald die Flamme des Streichholzes das Wachs entzündet hat, erhellt eine einzige Kerze den Raum. Alles, was ich gerade einmal schemenhaft wahrgenommen habe, wird sichtbar. Aus grau wird bunt. Farben beginnen, zu leuchten. Sobald die Kerzenflamme ein wenig flackert, tanzen Schatten über die Wand. Weiterlesen

Emmas Glück von Claudia Schreiber

Emmas Glück von Claudia SchreiberBuchbesprechung

Emma ist eigenwillig. Sehr eigenwillig sogar. Sie lebt und arbeitet schon ihr ganzes Leben lang auf ihrem Bauernhof. So wie vorher ihr Großvater und ihr Vater, von dem sie den Hof übernommen hat. Was anderes gibt es einfach nicht.
Dort findet sie sich prima zurecht. Sei trägt Kittelschürzen, wie schon ihre Mutter und ihre Großmutter. Sie redet mit den Schweinen, bevor sie sie schlachtet, zieht ihr Gemüse, hält Hühner, fährt Trecker. Alles andere bringt der fahrende Händler. 
Braucht sie noch mehr? Weiterlesen

Glück zu(m) verschenken – Glücksbohnen

Ochtum im WinterNeulich machte ich mit meiner Freundin Beate einen Spaziergang an der Ochtum. Gegen die Kälte schützten uns warme Jacken, Schal und Handschuhe. Dennoch waren wir nach einer Stunde so durchgefroren, dass wir uns dringend aufwärmen mussten. Weiterlesen

Wie Farben wirken von Eva Heller

Wie Farben wirken von Eva HellerBuchbesprechung

„Rot, rot, rot sind alle meine Kleider. Und darum lieb ich alles, was so rot ist, weil mein Schatz ein Feuerwehrmann ist.“ Wer kennt es nicht, dieses Kinderlied, bei dem wir uns beim Singen zu jeder Farbe einen neuen Beruf ausgedacht haben. Wie einfach doch die Kinderwelt damals noch war. Der Feuerwehrmann trug rot, der Polizist grün und die Männer von der Entsorgung kamen im Blaumann daher. Heute ist das alles anders. An der Farbe des Outfits sind nur noch die wenigsten Berufe zu erkennen. Beinahe alle Weiterlesen