Jamaika-Koalition? Ach nee, lieber doch nicht.

Frau Inga meint.

Jeder wollte, nur an der Einigung hat’s gehapert. Nun wird’s eben doch nichts mit der Jamaika-Koalition. Dabei sind schwarz, gelb und grün so tolle Farben. Frau Inga hat ja sogar schon ein passendes Einkaufsnetz gehäkelt. Da passt viel rein und alles verträgt sich gut miteinander.

Aber mal ehrlich, hat man nach dem Wahlergebnis etwas anderes erwartet. Eine Kanzlerin, für die gerade mal jeder Dritte gestimmt hat, sprach von einem klaren Wählerauftrag. Die Grünen wollten gerne mitmischen, haben aber ihre angestammten Themen schon längst an die anderen Parteien verloren. Und Herr Lindner hält an den Prinzipien seiner Partei fest und lässt die Verhandlungen scheitern. Recht so! Lieber eine Partei, die sich nicht um den Preis der Regierungsbeteiligung verbiegt, als eine Kanzlerin, die ihr Fähnchen nach dem Wind hängt.

Bleibt die Frage, wie es weitergeht

Bei einer Minderheitenregierung würden sechs von zehn Wählern nicht mehr vertreten werden. Kann das gut gehen? Wohl nicht all zu lange. Immerhin fühlt sich ja kaum noch jemand wirklich gehört und verstanden schon gar nicht.

Bei einer Neuwahl ist wieder alles offen – auch die Möglichkeit, dass die inakzeptable Alternative noch mehr Zulauf bekommt. Konsequenzen, die sich daraus ergeben könnten, mag ich mir nicht einmal vorstellen.

Allerdings hoffe ich, dass die SPD nicht zum Wendehals wird. Nee, nicht schon wieder eine GroKo! Es wird Zeit, dass all die Menschen, die sich von der Politik schon längst abgehängt fühlen, wieder aufatmen und Mut fassen können. Damit Worte wie Altersarmut, Chancenungleichheit und Zweiklassenmedizin inhaltslose Begriffe werden.

Warten wir’s ab und trinken derweil eine Tasse Tee.

Eure
Frau Inga

Hat dir mein Beitrag über die Jamaika-Koalition gefallen?

Dann spendiere mir eine Tasse Tee, indem du hier klickst. PayPal öffnet sich dann in einem neuen Fenster. Frau Inga sagt: Herzlichen Dank! ❤ ❤ ❤

Teile diesen Beitrag auch gerne mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben