Chutney selber machen – Grundrezept

Grundzutaten für Chutneys
Wenn es Herbst wird, gibt es nur noch wenig frisches Obst und Gemüse, das der Anbau im Freiland für uns bereithält. Dazu gehören Äpfel, Birnen, Kürbis, Nüsse, Pflaumen, Trauben, Möhren, Paprika, Pastinaken sowie Kartoffeln und alle Kohlsorten. In meinem Augen sind das die wahren Früchte des Sommers, denn sie brauchen die Kraft der Sonne zum Wachsen und reifen. Auf diese Weise speichern sie viele wertvolle Vitamine, die uns gesund durch die dunkle Jahreszeit bringen. Genau das Richtige für mein Chutney Grundrezept. Weiterlesen

Ab nach unten von Ray French

Ab nach unten von Ray French, BuchcoverBuchbesprechung

Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, für das ich mit Freunden alles stehen und liegen lassen habe. Über den schwarzen Humor habe ich oft so von Herzen lachen müssen, dass an Schlaf nicht mehr zu denken war. Ich habe mit Aidan gelitten und seine nächtlichen Ängste ausgestanden, als er beinahe Opfer eines Brandstifters geworden wäre. Ich hatte die allergrößten Sorgen, dass er bei einem Wolkenbruch in seinem Sarg ertrinken könnte, und habe mich köstlich über die Lebensgewohnheiten seiner argwöhnischen Nachbarn amüsiert. Weiterlesen