„Lichter der Neustadt“ mit fulminantem Finale

gehäkelte Dinge ind gelb und orange, Im Hintergrund eine Doce mit EngelmotivAm vergangenen Donnerstag drehte sich alles darum, dass die „Lichter der Neustadt“ enden werden. Zum letzten Mal in diesem Jahr sollte der alte Lederkoffer gepackt werden. Und so wie es aussah, sollte auch das Wetter stabil bleiben. Noch am Vormittag hatte es geregnet, aber das war es dann auch für den Tag. Sobald es dämmrig wurde, kamen die Besucher. Und es wurden immer mehr. Scheinbar wollte jeder ein letztes Mal die wundervolle Atmosphäre, Weiterlesen

Die „Lichter der Neustadt“ strahlen und leuchten

Die "Lichter der Neustadt" strahlen und leuchtenDer Wetterbericht verhieß nichts Gutes: Regen mit kräftigem Wind sollte es geben. Musste das wirklich sein? Ließ der Auftakt am vorigen Tag doch auf anderes Wetter hoffen. Wie auch immer, dabei sein und dazu beitragen, dass die „Lichter der Neustadt“ strahlen und damit zu einer gelungene Veranstaltung werden, ist alles, was zählt. Weiterlesen

Koffer auspacken in der Markthalle 8

Einkaufnetze in der Tasche in kräftigen FarbenDas Häkeln beschäftigt mich schon eine ganze Zeit sehr intensiv. So intensiv, dass ich viel mehr herstelle, als ich tatsächlich für mich gebrauchen kann. Außerdem braucht jedes Teil Platz und das Material kostet Geld. Und genau deshalb habe ich es gewagt, beim 2. Kofferflohmarkt in der Markthalle 8 am Domshof teilzunehmen. Weiterlesen