Die Autobiografie der Queen von Emma Tennant

Die Autbiographie der Queen von Emma Tennant, BuchcoverBuchbesprechung

Wenn alles zu viel ist, ist oftmals ein „Tapetenwechsel“ genau das richtige, um die innere Batterie wieder aufzuladen. Also, schnell die Koffer gepackt, ins Flugzeug und für ein paar Wochen auf eine sonnige Insel zum Ausspannen. Das ist für die meisten die denkbar einfachste Sache der Welt (vorausgesetzt man hat das nötige Kleingeld dafür.)

Was aber, wenn man weltweit durch Funk und Fernsehen bekannt ist und einen hochrangigen VIP-Status inne hat? So wie die Queen Weiterlesen

Der wunderbare Massenselbstmord von Arto Paasilinna

Er wunder bare Massenselbstmord von Arto PaasilinnaBuchbesprechung

Was passiert, wenn zwei Menschen unabhängig von einander den gleichen Plan haben und diesen am gleichen Ort umsetzen wollen? Da Zufälle bekanntlich nie zufällig geschehen, werden in diesem wunderbar skurilen Buch zwei Menschen zusammengeführt, die aus lauter Einsamkeit Selbstmord begehen wollen. Jeder für sich, versteht sich. Anstatt sich aber das Leben zu nehmen, rettet der insolvente Geschäftsmann Onni Rellonen dem Oberst Hermanni Kemppainen in aller letzter Minute dasselbige. Weiterlesen

Ab nach unten von Ray French

Ab nach unten von Ray French, BuchcoverBuchbesprechung

Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, für das ich mit Freunden alles stehen und liegen lassen habe. Über den schwarzen Humor habe ich oft so von Herzen lachen müssen, dass an Schlaf nicht mehr zu denken war. Ich habe mit Aidan gelitten und seine nächtlichen Ängste ausgestanden, als er beinahe Opfer eines Brandstifters geworden wäre. Ich hatte die allergrößten Sorgen, dass er bei einem Wolkenbruch in seinem Sarg ertrinken könnte, und habe mich köstlich über die Lebensgewohnheiten seiner argwöhnischen Nachbarn amüsiert. Weiterlesen