Frau Inga goes Social Media

Häkelnetz mit Social Media SymbolenWie die Luft zum Atmen sind die Social Media-Kanäle der Taktgeber für das Internet. Es geht nicht ohne sie, mit ihnen aber vertrödelt man viel Zeit. Die Unterhaltung ist das allemal wert. Weniger wegen der Unterhaltung als vielmehr für geschäftlichen Aktivitäten hat Xing im Jahr 2006 den Grundstein für meine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken gelegt. Google+ und Pinterest folgten Jahre später. Facebook und Flipboard sind meine jüngsten Netzwerke. Dort veröffentliche ich all das, was auch hier in meinem Kreativ Blog erscheint.

Frau Inga in der Social Media-Welt

facebook-logoFacebook

Mit Facebook wollte ich lange nichts zu tun haben, weil mir die Datenschutzrichtlinien immer missfallen haben. Auf lange Sicht konnte ich den blauen Riesen allerdings nicht ignorieren. Und so sage ich heute in Abwandlung eine Loriot Zitates: „Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber vollkommen sinnlos.“ Ja, ich gebe es zu, Facebook hat mich vereinnahmt. Wenngleich die erste Begeisterung mittlerweile abebbt. Das ist auch gut, denn tatsächlich gibt es noch vieles anderes, mit dem ich gerne meine Zeit verbringe. Marmelade kochen zum Beispiel. Oder Lampen häkeln. Oder Rezepte für Risotto ausdenken. Über das Alles poste ich natürlich auch auf Facebook. Auf meiner Fanpage zeige ich auch gerne Projekte, die noch im Entstehen sind. Markiert meine Seite mit „Gefällt mir“ und ihr könnt schon im Anfangsstadium meine kreativen Projekte begleiten.

pinterest-logoPinterest

Pinterest nutze ich schon seit vielen Jahren. Und ich liebe es. Wenn mir selber so gar nichts einfallen will, finde ich dort immer mal wieder eine Inspiration. Und die sammle ich in meinen Pinwänden. Für später. Für irgendwann. Dass „Später“ oder „Irgendwann“ nur selten kommen werden, weiß ich schon, wenn ich mir einen Pin gemerkt habe. Sei’s drum, Pinterest ist eben auch das Album der im Geiste schon umgesetzten Ideen. Tolle Einrichtung. Das macht den Kopf frei, sodass ich immer wieder neue Ideen sammeln kann.
Auf Pinterest zeige ich aber auch meine eigenen kreativen Ergebnisse. Seien es nun die Häkelanleitung für mein Mandala, meine Anleitung für Glückskerzen oder eines meiner Chutney Rezepte. Deshalb: Folgt mir auf Pinterest und ihr bekommt alle Anleitungen und Rezepte automatisch.

flipboard-logoFlipboard

Was Pinterest für Bilder, ist Flipboard für Artikel. Flipboard ist meine jüngste Entdeckung in der Social Media-Welt. Dort sammle ich meine Zufallsfunde aus dem WWW. Das sind interessante Artikel und Berichte, die ich schon gelesen habe. So entsteht eine stetig wachsende Bibliothek, auf die ich zu gegebener Zeit zurückgreifen kann. Selbstverständlich finden sich dort auch die Beiträge aus meinem Kreativ Blog. Wenn ihr gerne lest und keinen meiner Beiträge verpassen wollt, dann folgt mir auf Flipboard.

xing-logoXing

Auf Xing geht es formaler zu. Dort bin ich seit 2006, um Kontakte zu knüpfen und mich zu vernetzen. Tatsächlich aber bin ich dort erst seit Kurzem wirklich aktiv. Ich schließe mich Gruppen an, tausche mich aus und verfolge aufmerksam das Geschehen. Dabei geht es eher selten um meinen Kreativ Blog. Viel mehr interessieren mich dort interessante Projektangebote oder spezielle WordPress-Lösungen. Dort lerne ich Neues hinzu und finde auch mal Beiträge, die ich mir auf Flipboard merke. Auch den Impuls für einen neuen Blogbeitrag habe ich dort schon bekommen. Wenn ihr an einer Zusammenarbeit interessiert seid, dann vernetzt euch mit mir auf Xing.

google plus-logoGoogle+

Vor vielen Jahren wollte Google+ den Social Media-Markt erobern. Insider sagen, dass es bei dem Vorsatz geblieben ist. Doch Totgesagte leben länger. Deshalb bin ich dort ebenfalls aktiv, wenn auch weitaus seltener als auf den anderen Social Media-Plattformen. Trotzdem finde ich dort immer Anregungen und Rezepte, die mich inspirieren. Selbstverständlich sind dort auch meine neuen Kreativbeiträge zu finden. Wer dort bereits einen Account hat, sollte nicht versäumen, mir auf Google+ zu folgen.

rss-feed-logoRSS-Feed

Viele Menschen nutzen das Internet gerne, wollen aber mit den Social Media-Netzwerken lieber nichts zu tun haben. Wer nun aber trotzdem gerne immer sofort das Neueste von meinem Kreativ Blog erfahren möchte, dem empfehle ich, RSS-Feeds zu abonnieren. Die könnt ihr als Bookmark abspeichern und täglich einmal schauen, ob es einen neuen Beitrag hier gibt. So verpasst ihr nichts!

Tauschticket-LogoTauschticket

Ich lese viel. Ich höre auch gerne Hörbücher. Vor allen, wenn ich häkle oder etwas bastle. Allerdings höre ich ein Hörbuch kein zweites Mal – okay, das passiert, aber sehr selten. Um mir dann nicht die Frage stellen zu müssen, wohin damit, biete ich dieses in meinem virtuellen Regal bei Tauschticket an. Der „Preis“ wird in Tickets ausgedrückt, die nach einem Tauschvorgang in mein virtuelles Portemonnaie wandern. Für die so erworbenen Tickets kann ich weitere Bücher, Bastelmaterial, DVDs oder auch Hörbücher tauschen. Die Portokosten zahlt dann der Versender.
Wer dieses System einmal kennenlernen möchte, kann sich dort kostenfrei registrieren. Das erste Ticket bekommt ihr übrigens geschenkt, sobald ihr fünf Artikel in eurem Regal zum Tausch anbietet. Für die FSK-18 Freischaltung gibt es zwei weitere Tickets geschenkt. Ich lege euch Tauschticket ans Herz, weil es auch eine Möglichkeit ist, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Social Media in der Zukunft

Pläne für weitere Social Media-Aktivitäten habe ich noch viele. Wie alles braucht die Umsetzung Zeit und will gut geplant werden. Vielleicht seht ihr mich ja eines Tages auf Youttube oder werdet begeisterte Hörer meines Podcasts? Wann das soweit ist, erfahrt ihr hier in meinem Kreativ Blog oder auf einem meiner Social Media-Kanäle. Ich freue mich, euch dort zu treffen!

Einen wundervollen Tag wünscht euch
Eure
Frau Inga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.